Dog Dream Lounge



Für all unsere Kunden die sich gerne bei einer Tasse Kaffe und frisch gebackenem Kuchen mit Gleichgesinnten noch nach dem Unterricht zusammensetzen wollen oder Gäste/Besucher die während des Unterrichts hier in gemütlicher Atmosphäre die Ruhe genießen möchten.

Öffnungszeiten:
Samstags 10.00 - 16.00 Uhr
(Mai bis Mitte Oktober)


NEU: minidogschool



Zum Angebot

Dummy Training Anfänger

6 Wochen Kurs


Apportierarbeit und Pfeifentraining


Wann: Samstag, 03.12.2016
Beginn: 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr


Kosten pro Mensch/Hund Team:
bis zu 4 Teilnehmern 69,00€
bis zu 6 Teilnehmern 59,00€
bis zu 8 Teilnehmern 49,00€

Dummy- & Fährtentraining

Die Dummyarbeit stammt ursprünglich aus England und diente der Ausbildung der Jagdhunde ohne Wild verwenden zu müssen. Bei uns aus der Retrieverszene bekannt, ist sie aber grundsätzlich für jeden apportierfreudigen Hund geeignet. Es werden  mittels Leinensäcken/Dummys jadgliche Szenen nachgestellt die Hund und Mensch als Team erarbeiten sollen. Die Dummyarbeit besteht in  den Grundzügen aus Apportieren, Markierungen, Einweisen und der Verlorensuche. In diesem Kurs bekommen die Teilnehmer das 1x1 der Dummyarbeit & Fährtenarbeit sowohl in Theorie erklärt als auch im ausgiebigen Praxisteil, dem jeweiligen Leistungsstand des Hundes angepasst, vermittelt.

Themenschwerpunkte:

  • Fußarbeit
  • Markierungen - Einfach- u. Doppelmarkierung
  • Voranschicken
  • Verlorenen-Suche
  • Konditionierung der Pfeife
  • Impulskontrolle
  • Distanzarbeit
  • und vielse mehr


Lernen Sie mittels Dummyarbeit den Hund sowohl geistig als auch körperlich zu fordern und stärken Sie ihre Mensch-Hund-Beziehung. Besonderes Augenmerk wird auf die Arbeit über ausschließlich positive Verstärkung gelegt!

Voraussetzung:
Ihr Hund sollte gerne Gegenstände aufnehmen und die Grundkommandos sicher ausführen.

Referentin: Nicole Hofmann
Kosten: pro Mensch-Hund-Team 59,00€ (Mindestteilnehmerzahl: 6 Teams)
Beginn: Samstag, 03.12.2016
Dauer:
6 Wochen
Uhrzeit: 14.00 Uhr - 14.45 Uhr

Hunde-Longiertraining

Neuer 6-Wochen-Kurs!

Longier oder auch Zirkeltraining genannt ist eine sehr effektive Art des Bindungsaufbaus, der geistigen so wie körperliche Auslastung und dient der Kontrolle auf Distanz. Durch fördern des Blickkontaktes, richtige Körpersprache und Sichtzeichen wird die Bindung zum Menschen aufgebaut, verbessert und gefestigt. Longieren bedeutet aber nicht nur stupides im Kreis laufen, sondern verlangt eine hohe Konzentration und ein großes Laufpensum vom Hund: Dies verbessert sowohl die körperliche als auch die mentale Kondition. Diese Möglichkeit der Beschäftigung ist auch besonders für Hunde interessant, die nicht abgeleint werden können. Wir möchten ihnen das Training das Laufen auf der Kreisbahn, die Vorgabe sowie den Wechsel der Laufrichtung, Vergrößerung und Verringerung des Abstandes zum Menschen und Umsetzung der bereits bekannten Kommandos (Sitz, Platz, Steh) erarbeiten. Eines weiteren besteht die Möglichkeit Agilitygeräte mit einzubeziehen um die selbstständige Arbeit der Geräte zu trainieren (vorausgesetzt die Hunde kennen die Geräte).

Beginn: 07.04.2017
Freitag: 19.15 Uhr - 20.00 Uhr
Kosten pro Mensch-Hund-Team: 59,00 €
(Mindestteilnehmerzahl 6 Mensch-Hund-Teams)

Anmeldung per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Termine

22.08.2017, 16:00 Uhr
Kind & Hund

22.08.2017, 17:15 Uhr
Welpenspiel & Früherziehung

22.08.2017, 18:00 Uhr
Agility

Zum Stundenplan

Wir sind auch bei

Facebook Profil

YouTube Profil

Partner

Snautz.de

 

Crossdogging